Fair Disclosure Policy / Corporate Governance

Mit dem Begriff “Corporate Governance“ ist eine verantwortungsbewusste und auf langfristige Wertschöpfung ausgerichtete Unternehmensführung und Unternehmenskontrolle verbunden. Weitere wesentliche Aspekte im Sinne von “Corporate Governance“ sind eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Aufsichtsrat, Achtung der Aktionärsinteressen sowie Offenheit und Transparenz der Unternehmenskommunikation.

Damit wird das Ziel verfolgt, das Vertrauen der nationalen und auch möglichen internationalen Anleger, der Kunden, der Mitarbeiter und der Öffentlichkeit in die Leitung und Überwachung deutscher börsennotierter Aktiengesellschaften zu fördern.

Die Rubean AG begrüßt die Schaffung des Corporate Governance Kodex sowie die Verankerung des Kodex im Aktiengesetz in § 161. Damit wurde ein Beurteilungskatalog für gute und verantwortungsbewusste Unternehmensleitung und -kontrolle geschaffen.

Gleichwohl möchten wir darauf hinweisen, dass Vorstand und Aufsichtsrat der Rubean AG bislang nicht der Verpflichtung nach §161 AktG zur Abgabe einer jährlichen Erklärung unterlagen, inwieweit den Empfehlungen der „Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex“ entsprochen wurde und wird. Denn die Gesellschaft war nicht börsennotiert im Sinne des § 3 Abs. 2 AktG. Vorstand und Aufsichtsrat der Rubean AG haben daher bislang keine freiwillige Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG abgegeben. Die Rubean AG folgt zum Prospektdatum nicht dem Deutschen Corporate Governance Kodex.

Aufsichtsrat und Vorstand der Rubean AG werden jedoch gemäß §161 AktG eine Entsprechenserklärung zu den Empfehlungen der „Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex“ abgeben. Allerdings kann auch die Rubean AG dem Kodex nicht in allen Punkten entsprechen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Kodex ein standardisiertes Dokument ist, das sowohl auf große und international tätige BlueChips als auch auf kleine börsengelistete und eventuell nur national tätige Unternehmen Anwendung finden soll. Es ergeben sich somit Punkte, die ein kleines Unternehmen nicht erfüllen kann. Hieraus entstehen dann oftmals die Abweichungen, die das Unternehmen erläutern muss.

Copyright © 2016 RUBEAN AG | Impressum / Datenschutz