Rubean AG

Die Rubean AG entwickelt seit 18 Jahren Software für den Finanzmarkt. Wir unterhalten  Niederlassungen in München, London und Hamburg und sind seit 2016 am Münchner Freiverkehr gelistet.

Unsere Tochtergesellschaft Smart Payment Solutions GmbH konzentriert sich auf innovative Mobile Payment Lösungen, die den Near Field Communication (NFC) Standard nutzen, über welchen heutzutage Smartphones, Chipkarten und POS Terminals kommunizieren. Das Hauptaugenmerk liegt bei allen Lösungen in deren einfachen Bedienbarkeit, sowohl für den Händler wie auch für den Endkunden.

  • RubeanPOS ist eine neue, mobile Point-of-Sale (mPOS) Lösung, die einem Händler auf reiner Smartphone App Basis ein kontaktloses EMV POS Terminal liefert und dabei weltweit einzigartig auch Transaktionen über der PIN Eingabegrenze (in Deutschland: 25 EUR) unterstützt, mittels einer sicheren PIN Eingabemöglichkeit über den Bildschirm des Händler-Smartphones.

  • RubeanTag erweitert die Reichweite bestehender Mobile Payment Lösungen. In Zusammenarbeit mit den großen POS Terminalherstellern drehen wir die herkömmliche NFC Kommunikationsrichtung um. Bei RubeanTag liest das POS Terminal das angelegte Phone nicht aus, sondern wird vom Phone ausgelesen und verhält sich dabei wie ein passiver NFC Tag. Mit dieser Art von kontaktloser Kommunikation kann ein Zahlungsdienstleister an der Kasse praktisch jedes Telefon (einschließlich iPhone 7 und höher) mit praktisch jeder Onlinebezahl- und Kundenbindungs-App akzeptieren.

  • RubeanSign ist eine App für Endkunden. Mit der Bankenbranche in UK und Deutschland entwickeln wir eine mobile App-Komponente, die im Zusammenwirken mit kontaktlosen girocards den chip-TAN Kartenleser ersetzen soll. Das eigene Smartphone trägt die entsprechende Funktion sicher auf Basis eines Updates der geladenen Mobile Banking App. Ein Extragerät wird überflüssig.

Rubean’s Tochtergesellschaft Rubean Device Solutions GmbH liefert und wartet eine Geräte Management Plattform namens DRubeans, die verschiedenste Peripheriegeräte in Bankenfilialen (Automatische Kassenterminals, Drucker, Kartenlesegeräte usw.) mit modernen, browser-, thinClient- oder mobil basierten Bankenarbeitsplätzen verbinden. Die Deutsche Sparkassenorganisation zum Beispiel setzt diese Lösung auf etwa 50.000 Arbeitsplätzen ein.

Copyright © 2016 RUBEAN AG | Impressum / Datenschutz